Beunruhigende Messungen

Die gute Nachricht beruhigt Anett, doch meistens folgt darauf eine schlechte. Anett weiss das und fragt nach: «Und, Ambras, gibt es auch eine schlechte Nachricht?». «Allerdings.», führt er an, «Der Himmelskörper ist… Naja, wenn wir das mit den Aufzeichnungen in diesem Buch vergleichen. Gesetzt dem Fall, dass diese Messungen stimmen, ist davon auszugehen, dass…». Er atmet etwas schwer und bringt die Nachricht kaum über die Lippen. «Ja?», fragt die Prinzessin ungeduldig. «Der Himmelskörper ist etwa viermal so gross wie unser Planet und würde Tyora komplett auslöschen.». Die Gesichtsfarbe der beiden verändert sich passend zu den weissen Gardinen im Hauptturm. Betretenes Schweigen. Anett müsste das sofort dem König melden, will schon los laufen in der Hoffnung, er sei noch nicht in seinem Schlafgemach. Doch bevor sie den Turm verlässt, ein Geistesblitz: «Aber Moment mal.», sagt sie. «Du hast gesagt es sei kein Meteorit. Was ist es dann? Was könnte so gross sein?». Dr. Watts hat darauf noch keine eindeutige Antwort. Er hält das Teleskop so nahe wie Möglich an den Himmelskörper heran. Er schaut sich dessen Oberfläche noch einmal genau an. Mit dem Teleskop sieht man nicht viel, aber offenbar genug. «Ich müsste eine vage Behauptung aufstellen.», sagt er. «Raus mit der Sprache!», befiehlt die Prinzessin ungeduldig, aber in nettem Ton. «Also gut. Nun. Wissenschaftlich gesehen, könnte es sich um einen Planeten handeln. Indes sogar um einen Planeten, der Zivilisationen wie unsere beherbergt. Der rote Schimmer deutet darauf hin, dass der Planet eine Athmosphäre hat, wie unserer, allerdings ist diese etwas, sozusagen, schmaler, da die Kugel dermassen gross ist. Was wir als roten Schimmer wahrnehmen ist im Prinzip nichts anderes als eine Lichbrechung unserer Sonne. Einfach ausgedrückt sehen wir sowas wie dessen Abendrot.». Nun will auch Anett einen Blick erhaschen. «Wow. Das könnten wirklich umrisse von Zivilisationen sein? Etwa Menschen wie wir?». Das allerdings verneint der Professor. Er glaubt nicht, dass gleiche oder ähnliche Lebewesen auf diesem Planeten leben können.