Ein gewisser C.

Der Auftraggeber sei ein gewisser C. «Mysteriös», sagt Adelbert und hebt den Kopf. Er blickt direkt in die Augen eines etwas zerzausten Mannes. «Guten Tag mein Herr. Sie sehen kräftig aus!», sagt er. Adelbert muss sich erst sammeln. Der Mann mit orangem Vollbart und Fliegerbrille hat ihm erstmal einen kleinen Schock verpasst. Er trägt seine Fliegerbrille nicht wie üblich auf der Stirn, sondern auf den Augen. Ob der vergrösserten Augen, wahrscheinlich eine Brille mit Korrektur. «Adelbert, äh, Rechsteiner. Und sie sind?», fragt Adelbert verdutzt. Der Mann in einem dunkelgrünen Overall trägt darunter ein oranges Shirt. Ungewöhnlicher Kleidungsstil, seltsames Auftreten. «Entschuldigung! Mein Name ist Cid Molinski. Ich habe dieses Schild geschrieben. Ich verstecke mich gelegentlich dahinter um Anwärter zu erschrecken. Hahaha!». Adelbertl lacht mit, der Knoten ist gelöst. Tatsächlich interessiert sich Adelbert für dieses Angebot. «Na dann kommen sie mal mit. In meinem Büro dadrüben werden sie über alles Informiert. Wenn sie mitmachen wollen, können wir uns auch dutzen.», sagt Cid. Adelbert antwortet selbstsicher «Das freut mich sehr, Cid!». Erneutes Gelächer. «Adelbert, hier entlang!». Er führt den neuen Angestellten in sein Büro, wo er sich erstmal setzen soll, bis er aufgerufen wird. Cid verlässt das Gebäude wieder. Adelbert schaut aus dem Fenster. Der alte versteckt sich tatsächlich wieder zwischen den zwei Seiten des Schildes. Adelbert schüttelt grinsend den Kopf. Cid hält seinen Daumen hoch und grinst zurück in Richtung seines Bürofensters. Nach einer halben Stunde Wartezeit hört Adelbert seinen Namen. Eine junge Dame empfängt ihn. Sie führt aus, was für die Aufnahme nötig ist. «Wir haben einmal das hier.». Adelbert wird ein fetzen Papier ausgehändigt, auf dem sein Name steht. Darunter sind alle Konditionen des Jobs aufgelistet. Darunter soll er seine Unterschrift setzen. «Und im nächsten Raum müssen sie ein paar Prüfungen bestehen. Es sind einfache Dinge, um festzustellen in welchem Bereichen man sie einsetzen kann.». Adelbert nickt und setzt sich nochmal auf seinen Stuhl zurück.